Languages

Käsegratinierte gefüllte Paprikaschoten

2 Portionen

250 g Hackfleisch vom Rind
2 Paprikaschoten
½ Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Dose weiße Bohnen in Tomatensoße
2 El Olivenöl
100 g geriebenen Käse
Tabasco
Salz und Pfeffer 

Tomaten- und Koriandersalsa

2 Tomaten
1 El gehackte Zwiebel
1 El gehackter frischer Koriander
2 El sweet chili Soße

 

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Zusammen mit dem Hackfleisch anbraten. Die Bohnen in Tomatensoße zugeben und ca. 5 Minuten köcheln lassen bis eine feste Masse daraus geworden ist. Mit Tabasco, Salz und Pfeffer abschmecken. 

Die Paprikaschoten längs teilen. Die Stiele Zwischenwände und die Kerne entfernen. Den Ofen auf mittlere Wärme stellen und Olivenöl zugeben. Die Paprikahälften mit der Hackfleischmischung füllen und mit Käse bedecken. Die Paprikaschoten in die Form geben und ca. 20 Minuten bei mittlerer Wärme zubereiten (Zum Schluss ca. 2-3 Minuten bei höchster Wärme). 

Unter der Zubereitungszeit die Salsa vorbereiten. Die Tomaten hacken und mit der Zwiebel und dem Koriander mischen. Mit sweet chili Soße abschmecken.