Languages

Vegetarischer Nudelauflauf

Ein Rezept aus Deutschland das leicht verändert werden kann.
Eine gute Alternative zu grünen Bandnudeln sind Nudeln gekocht mit Streifen von Zwiebelblättern. Wenn man keinen vegetarischen Auflauf möchte, kann man Schinkenwürfel zugeben. 

200g grüne Bandnudeln
Olivenöl
100g getrocknete Tomaten in Öl
16 schwarze Oliven (ohne Kerne)
3 El frisches Basilikum
4 Eier
Ca. 150 ml Sahne
2 El Tomatenmark
1 Mozzarella 

Beilagen

Salat

 

Die Nudel in reichlich gesalzenem Wasser al dente kochen. Die Form mit Olivenöl schmieren. Streuen Sie gerne Semmelbrösel in die Form, dann wird es leichter sie zu säubern. Die Nudeln in die Form geben. Die Tomaten und die Oliven fein hacken. Basilikum waschen, mit Küchenkrepp abtrocknen und fein hacken. Basilikum, Tomaten und Oliven mischen und auf die Nudeln geben. Eier, Sahne und Tomatenmark zusammenrühren. Mit Salz, Pfeffer und Chili abschmecken und über die Nudeln geben. Den gewürfelten Mozzarella darauf legen. Die ersten 30 Minuten bei niedriger Wärme zubereiten und dann 10 Minuten bei mittlerer Wärme.